Als lokales Unternehmen bei Google gefunden werden
Suchmaschinenoptimierung

Immer mehr lokale Unternehmen erkennen, welchen hohen Stellenwert die lokale Suche bei Google gewonnen hat, wodurch sich natürlich auch der Wettbewerb in diesem Bereich verstärkt hat. Je besser die Platzierung in den lokalen Suchergebnissen ist, desto mehr höher ist die Wahrscheinlichkeit dadurch mehr Neukunden zu gewinnen. Für die Platzierung in den lokalen Suchergebnissen gibt es eine Reihe von Ranking Faktoren, die beachtet werden sollten

Nähe zum gesuchten Standort
Dieser Punkt kann natürlich schlecht beeinflusst werden und ist außerdem stark abhängig von der individuellen Branchen und dem dort bestehenden Wettbewerb.

NAP
NAP steht für Name, Adress, Phone Number. Für die lokalen Suchergebnisse ist es wichtig, dass diese Daten überall identisch sind, insbesondere auf der eigenen Website, den Social Media Kanälen, dem Google My Business Eintrag sowie allen übrigen Branchenverzeichniseinträgen. Suchmaschinen wie Google können die verschiednen Quellen so besser zuordnen und eine höhere Relevanz erkennen. Dies wird mit einer besseren Position in den Suchergebnissen belohnt.

Google My Business
Der Google My Business Eintrag ist extrem wichtig für die lokalen Suchergebnisse und direkt mit der eigenen Website verbunden. Erstellen Sie sich also unbedingt einen Google My Business Eintrag mit Ihrem Google Konto und halten Sie diesen immer auf dem neusten Stand. Gestalten Sie den Eintrag möglichst ansprechend und ausführlich mit Bildern, Öffnungszeiten, Firmenbeschreibung etc.

Bewertungen & Branchenverzeichnisse
Neben Google My Business ist es ebenfalls sinnvoll sich in weitere Branchenverzeichnisse einzutragen, die für Sie relevant sind wie beispielseweie cylex.de oder yelp.de. Google ist es egal, ob diese Brancheneinträge etwas kosten oder gratis sind. Wichtig ist, dass Sie für Ihr Thema, das Sie vertreten, relevant sind. Achten Sie stets darauf Ihre Einträge aktuell zu halten.
Bewertungen auf Ihrem Google My Business Eintrag oder anderen Branchenverzeichnissen beeinflussen ebenfalls das Ranking. Es macht deshalb immer Sinn zufriedene Kunden bei Gelegenheit um eine Bewertung zu bitten.

mobile Website Darstellung
Besonders lokale Unternehmen werden oft mit dem Smartphone gesucht. Dessen ist sich Google natürlich bewusst und bezieht deshalb die Websitedarstellung auf mobilen Endgeräten in das Ranking mit ein. Das bedeutet Ihre Website sollte heutzutage auf jeden Fall so gestaltet sein, dass sich die Darstellung auf mobilen Endgeräten anpasst.

On-Page SEO
Auf Ihrer Website sollte der lokale Bezug auch immer erkennbar sein. On-Page SEO beschreibt alle Maßnahmen, die auf der eigenen Website ergriffen werden, um in den Suchergebnissen besser platziert zu werden. Hierbei gibt es einige wichtige Bereiche die bei der Website Umsetzung im Hinblick auf relevante Suchbegriffe zu beachten sind. Hierzu zählen z.B. H1-H6 Überschriften, Meta-Description, Titel, suchmaschinenoptimierte Texte etc.

Social Media
Likes, Shares & Backlinks aus sozialen Netzwerken wie Facebook & Co. sind auch für die lokalen Suchergebnisse relevant. Es muss allerdings Bewegung in den sozialen Netzwerken sein. Lediglich einen Twitter Account anzulegen reicht nicht für eine bessere Platzierung. Wenn Sie viele Fans, Follower und Interaktionen haben, bekommt Google dies mit und belohnt dies mit einem besseren Ranking in den lokalen Suchergebnissen. Beiträge aus sozialen Netzwerken eignen sich außerdem super, um diese mit lokalen Standortinformationen zu verknüpfen. So können z.B. Ihre Gäste angeben, dass sie sich gerade bei Ihnen aufhalten.

Die lokale Suchmaschinenoptimierung hat nicht ohne Grund einen mittlerweise hohen Stellenwert. Die Nutzer möchten nicht nur die Telefonnummer und Adresse finden, sondern wollen sich ein Bild über das Unternehmen machen. Eine ansprechende Website, social Media Kanäle mit gutem Inhalt sowie gute Bewertungen etc. sind deshalb als Gesamtpaket extrem wichtig.